30
JAN

Art déco und Muschelkalk mitten in Schwabing



Immobilienprojekt Isabella 32 jetzt komplett verkauft/Fertigstellung für Spätsommer geplant/Aufwändiger Neubau mit exklusiven Details

Die Fertigstellung des Münchner Wohnimmobilienprojektes Isabella 32 ist für den Spätsommer vorgesehen. Der Bau läuft nach Plan. Alle 18 Wohneinheiten sind verkauft. "Die Arbeiten an dem mitten in Schwabing gelegenen Projekt sind äußerst aufwändig. Deshalb freuen wir uns umso mehr darüber, wie viele Kaufinteressenten das exklusive Objekt schätzen", sagt Sahra Oeckl, Geschäftsführerin von Oeckl Exklusiv, die das Bauprojekt betreut und für den Vertrieb der Wohnungen verantwortlich ist.

Nach den Plänen des Münchner Architekturbüros Hillmer + Sattler und Albrecht entstehen seit Herbst 2011 unter Leitung des Bauherren, der Real-Treuhand Immobilien Bayern GmbH, auf einer Wohnfläche von etwa 2.100 Quadratmeter insgesamt 18 Eigentumswohnungen. Die Wohnungen verteilen sich auf sieben Etagen und verfügen über Flächen zwischen 60 bis 280 Quadratmeter. Sie zeichnen sich durch exklusive Materialien, Raumhöhen von 2,80 Metern und bis zu drei Meter breite Fenster in jedem Raum aus, die stets einen Lichteinfall von zwei Seiten ermöglichen. Balkone und Dachterrassen liegen zum ruhigen und begrünten Innenhof. Sahra Oeckl: "Obwohl dies mit höheren Kosten verbunden ist, haben sich die Projektplaner bewusst gegen die Renovierung einer Bestandsimmobilie und für einen Neubau entschieden - und so für einen größtmöglichen Gestaltungsfreiraum für Bauherren und Wohnungskäufer."

Trotz moderner Bauweise wurde bei der Fassadengestaltung auf klassische Elemente Wert gelegt. In Anlehnung an Art déco gefertigt, fügt sich das Objekt optisch nahtlos in die Reihe angrenzender Jugendstilbauten ein. Das Besondere: "Selbst der Sockel der Fassade wurde bedacht. Hier haben wir Kirchheimer Muschelkalk verarbeitet, da dieser sehr langlebig und witterungsbeständig ist. Auf seiner Oberfläche bildet sich über die Zeit eine Patina, die den Stein interessant erscheinen lässt und die äußere Ansicht langfristig gestaltet", sagt Sahra Oeckl. Zu den vielen Spezialanfertigungen des Ensembles gehören auch bis zu drei Meter breite Bogenfenster, die die Art déco-Anlehnung der Fassade unterstreichen.

Im Inneren setzt sich die edle und doch dezente Linie fort. Die großzügig geschnittenen Räume sind optimal schall- und wärmeisoliert sowie mit einem Einbruchschutz an Türen und Fenstern ausgestattet. Der Verzicht auf tragende Wände ermöglicht eine offene Gestaltung und macht die loftähnlichen Wohneinheiten individuell anpassbar und altersgerecht.

Der durchdachte Komfort reicht bis unter die Erdoberfläche: Für die Tiefgarage wurde eine zweite Untergrundebene ausgehoben. "Die Erdbauarbeiten waren äußerst anspruchsvoll und zeitintensiv, da wir große Rücksicht auf die umliegende Bebauung nehmen mussten. Allerdings können wir nur so jedem Bewohner ebenerdige und großzügige Tiefgaragenstellplätze bieten, was gegenüber Duplex-Garagen eine bedeutende Wertsteigerung garantiert und die vielen Extras des Objektes komplettiert", erklärt Sahra Oeckl.

 

Über das Unternehmen

Sahra Oeckl und die Oeckl Unternehmensgruppe haben sich auf die Realisierung exklusiver Immobilienprojekte in München und Umgebung spezialisiert. Mit ihren Gesellschaften Sahra Oeckl & Partner, Oeckl Exklusiv und Blue Wave Immobilien deckt das Unternehmen die gesamte Klaviatur der Wertschöpfungskette im Immobilien- Consulting ab - von der ersten Potenzialanalyse über die Finanzierungsberatung bis hin zu Marketing und Vertrieb. Als Partner begleitet die Oeckl-Unternehmensgruppe Projektentwickler, Investoren und Käufer bei der Planung und Umsetzung von Projekten - auf Wunsch weit über die Realisierung hinaus. Besonderen Wert legt das Team um Sahra Oeckl dabei auf die interessante Lage der Objekte, die Verarbeitung hochwertiger Materialien und individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Aktuell betreut die Unternehmensgruppe Projekte in der Isabellastraße 32, im Gärtnerplatzviertel und in der Nähe des Nymphenburger Schlosskanals und verkauft die jeweiligen Wohnungen im hauseigenen Vertrieb.


Weitere Informationen im Internet unter: http://www.sahraoecklpartner.de, www.oecklexklusiv.de oder http://www.bluewave-immobilien.com




Unternehmenskontakt
Sahra Oeckl & Partner Invest & Projektberatung
Promenadeplatz 12
80333 München
Tel.: +49 89 23 23 80 82
Fax: +49 89 23 23 80 86
Email: info@sahraoecklpartner.de


Pressekontakt
scrivo PublicRelations GbR
Ansprechpartnerin: Nadine Anschütz
Elvirastraße 4, Rgb.
80636 München

Tel.: +49 89 45 23 508 10
Fax: +49 89 45 23 508 20
Mobil: +49 171 53 48 264
Email: Nadine.Anschuetz@scrivo-PR.de
Web: www.scrivo-pr.de