05
MAR

mitarbeiterbereich mit Mitarbeiterzugang



ipunkt überarbeitet kostenfreien Webdienst zur Mitarbeiterverwaltung für kleinere und mittlere Unternehmen/mitarbeiterbeich in neuem Layout und mit integrierter Antragsstellung

Ludwigsburg, 05. März 2013. Beantragt, genehmigt, abgeheftet – die neue Version des mitarbeiterbereichs macht es Personalverantwortlichen künftig noch einfacher. „Das Update ermöglicht jetzt Mitarbeiterzugänge. Damit können Mitarbeiter viele Aufgaben selbst erledigen und Abläufe werden weiter vereinfacht“, erklärt Robert Kummer, Geschäftsführer der ipunkt Business Solutions OHG. Der mitarbeiterbereich richtet sich insbesondere an kleinere und mittlere Unternehmen ohne eigene Personalabteilung.

Immer mehr Unternehmen nutzen das smarte Tool zur Personalverwaltung der Ludwigsburger Softwareschmiede. Allein im vergangenen halben Jahr stiegen die Nutzerzahlen von mitarbeiterbereich um über 300 Prozent. Die aktualisierte Version wurde nicht nur optisch aufgefrischt. Das Update enthält einige Neuerung, die sich an den Nutzerwünschen orientieren. Ipunkt hat vor allem die Handhabung vereinfacht, indem Mitarbeiter ihre Abwesenheiten selbst ins System einpflegen können. Der Personalverantwortliche muss die Einträge lediglich genehmigen. „Anträge lassen sich so direkt in Abwesenheitsereignisse umwandeln und werden im Kalender angezeigt“, erläutert Kummer.

Darüber hinaus ist nun möglich, Urlaubsanträge direkt aus mitarbeiterbereich heraus zu generieren. Das entsprechende PDF muss nur noch ausgedruckt, unterschrieben und abgeheftet werden. „Damit entfällt ein unnötiger Arbeitsschritt. Das spart Zeit und beugt Fehlern vor“, sagt Kummer, der maßgeblich für die Entwicklung von mitarbeiterbereich verantwortlich zeichnet. Zudem können die Mitarbeiter über ihren Zugang selbst den Status ihrer Anträge abrufen. Der Zugriff auf die eigene Mitarbeiterjahreskarte erlaubt es ihnen auch, den Überblick über die eigenen Abwesenheiten zu behalten. Eine eindeutige Rechtevergabe verhindert den Missbrauch der Anwendung.

Für eine bessere Übersicht sorgt ein weiteres neues Feature. Kummer: „Ab sofort kann jedem Mitarbeiter ein Urlaubskontingent zugeordnet werden. Außerdem erfasst mitarbeiterbereich die jeweiligen Werktage der einzelnen Mitarbeiter.“ Zusätzliche kleinere Neuerungen sorgen für ebenfalls für mehr Nutzerfreundlichkeit. So lässt sich zum Beispiel das Passwort einfacher ändern.

Weitere Informationen auf www.mitarbeiterbereich.de und www.ipunkt.biz.


Pressekontakt:

scrivo PublicRelations
Alexander Laux
Elvirastraße 4, Rgb.
D-80636 München

tel:    +49 89 45 23 508 12
fax:   +49 89 45 23 508 20
e-mail: presse@ipunkt.biz
internet: www.scrivo-pr.de


Unternehmenskontakt:

ipunkt Business Solutions OHG
Geschäftsführer: Robert Kummer & Bastian Rang
Alt-Württemberg-Allee 89
71638 Ludwigsburg

tel:   +49 7141 50 59 383
fax:  +49 711 49 07 61 014
e-mail: info@ipunkt.biz

internet: www.ipunkt.biz

Über die ipunkt Business Solutions OHG

Seit Firmengründung im Sommer 2001 hat sich die ipunkt Business Solutions OHG auf Web-Applikationen für Geschäftskunden spezialisiert. Neben anderen nationalen und internationalen Unternehmen zählt vor allem die Verlagsbranche zu den Klienten von ipunkt. Insbesondere für Fachverlage konzipiert das Ludwigsburger Unternehmen individuelle Web-Auftritte. Die ipunkt Business Solutions OHG unterstützt Verlage entlang der gesamten Online-Wertschöpfungskette – angefangen bei der Neu- und Umgestaltung von Websites, über die Entwicklung spezieller Redaktionssysteme, bis zur Absicherung von Paid-Content-Angeboten mittels Paywalls und dem Messen und Auswerten von Erfolgsfaktoren im aktiven Betrieb. Der Firmensitz von ipunkt Business Solutions liegt im baden-württembergischen Ludwigsburg. Die Geschäftsführung obliegt Robert Kummer und Bastian Rang.