14
JUN

Einmal drin – überall hin

Mehr als tausend Tankwarte halten ihre Station bei clever-tanken.de aktuell/Informationsdienst liefert neben Spritpreisen auch andere Mehrwertinformationen

Nürnberg, 14. Juni 2013. Navigationsgeräte, Handy-Apps, Nachrichtenportale: Immer mehr Tankstellenbesitzer nutzen den Verbraucherinformationsdienst clever-tanken.de und eröffnen sich damit neue Kanäle zur Eigenwerbung. In Deutschland sind über tausend Tankwarte registriert und halten die Daten ihrer Station aktuell. „Clever-tanken.de verarbeitet neben Spritpreisen auch eine Vielzahl an Mehrwertinformationen, wie zum Beispiel Öffnungszeiten oder Serviceleistungen. Wir liefern die aus mehreren Quellen gespeiste Datenbank an etliche Firmenkunden aus dem Bereich Internet, Mobile und Navigation zur Nutzung in ihren Diensten. Für Tankwarte ist das besonders interessant, weil viele Navigationsgeräte und Onlineportale in Echtzeit auf diese Informationen zugreifen können“, sagt Steffen Bock, Geschäftsführer von clever-tanken.de. So können die Tankwarte in direkten Dialog zu ihren Kunden treten – den Autofahrern.

 

Für den Tankwart geht eine Anmeldung bei clever-tanken.de leicht von der Hand: Er muss sich lediglich einmal online registrieren und erhält innerhalb eines Werktages einen Rückruf von Mitarbeitern des Informationsdienstes zur Bestätigung. Danach kann er aktuell die Preise der eigenen Tankstelle online melden und ändern. Dabei muss er keinen Zeitverzug in Kauf nehmen. Auch per Fax sind Preismeldungen möglich – allerdings muss der Tankwart dabei mit Verzögerungen rechnen.

 

Doch der Preis ist nicht alles. „Viele Tankwarte freuen sich, nicht nur auf den jeweiligen Benzinpreis reduziert zu werden. Ob Öffnungszeiten, akzeptierte Zahlungsmittel, Reparaturleistungen, Waschmöglichkeiten oder das Angebot im Shop: Der Tankwart hat die Möglichkeit, eine Vielzahl an Informationen an Autofahrer weiterzugeben. Dabei erreicht er seine Zielgruppe direkt und ohne Streuverluste,“ erklärt Bock. Denn Hersteller von Navigationsgeräten und Anbieter von Internetportalen sowie Handy-Apps stellen Autofahrern diese Informationen durch ihre Produkte zur Verfügung. Zudem haben Tankwarte die Option, regional zu werben. Mit einem „Preisalarm“ können sie Autofahrer in ihrer Region via E-Mail über Preissenkungen informieren.

 

Verglichen mit anderen Spritdiensten erreicht clever-tanken.de über sein weit gespanntes Netzwerk von Lizenznehmern wesentlich mehr Autofahrer. Der Verbraucherinformationsdienst verzeichnet rund vier Mio. Nutzer pro Monat. Bock: „Tankwarte sollten die Vorteile einer Präsenz auf clever-tanken.de nicht unterschätzen, da sich für sie ein echter Mehrwert ergibt.“

 

Über das Unternehmen:

Als weltweit erstes Unternehmen informierte die inforoad GmbH mit ihrem Internetportal www.clever-tanken.de bereits im Jahr 1999 Autofahrer in Deutschland über die günstigsten Kraftstoffpreise der jeweiligen Umgebung. Damals wie heute werden die aktuellen Benzinpreise in ganz Deutschland von Mitarbeitern des Portals aufwändig recherchiert sowie von elektronisch angeschlossenen Tankstellen und Verbrauchern gemeldet und Autofahrern in Echtzeit zur Verfügung gestellt. Der Internetvorreiter ist heute Markführer für Spritpreisinformationen. Das von Steffen Bock entwickelte Portal verfügt über die umfassendste Kraftstoffpreis-Datenbank Deutschlands. Täglich werden etwa 150.000 einzelne Preispunkte erfasst. Allein im Jahr 2012 gab es rund 50 Millionen einzelne Preismeldungen. Pro Monat nutzen zirka 5 Millionen Nutzer den Service von clever-tanken.de, um die günstigsten Preise via Internetseite, über eine der Apps für Android, iOS, WindowsPhone oder aber per internetfähigem Navigationsgerät abzurufen. Auch Lizenznehmer wie T-Systems, Google, MSN oder Spiegel online nutzen die Datenbank von clever-tanken.de, um ihre Kunden über die aktuellen Spritpreise zu informieren. Print- und Rundfunkmedien greifen ebenfalls auf clever-tanken.de zurück, um ihren Rezipienten die günstigsten Tankstellen der Umgebung zu melden. Dabei liefert clever-tanken.de nicht nur Preise zu Diesel, Super E10 und SuperPlus, Autogas und Erdgas. Auch nahegelegene Tankmöglichkeiten für Alternativkraftstoffe wie Biodiesel, Erdgas, Autogas, Pflanzenöl oder Bioethanol werden angezeigt. Weitere Informationen im Internet unter: www.clever-tanken.de

 

Pressekontakt:

scrivo PublicRelations GbR
Ansprechpartner: Kai Oppel
Elvirastraße 4, Rgb.
D-80636 München
fon: +49 89 45 23 508 11
fax: +49 89 45 23 508 20
e-mail: Kai.Oppel@scrivo-pr.de web: www.scrivo-pr.de