26
JUN

Concept Bau: Riegelgebäude in den Bogenhauser Höfen zu 100 Prozent vermietet



79 Wohnungen zu einer durchschnittlichen Nettokaltmiete von knapp 14 Euro pro Quadratmeter vermietet

Das von der Münchner Concept Bau GmbH im Dezember 2011 an einen institutionellen Fonds der Aberdeen Asset Management Deutschland AG Frankfurt verkaufte Riegelgebäude in den Bogenhauser Höfen ist komplett vermietet. Die 79 Wohnungen sind seit Mai bezugsfertig.

Die Vermietung der 2- bis 4-Zimmerwohnungen durch die Walser Immobilienwelt GmbH hatte bereits während der Bauphase begonnen. Im Durchschnitt konnten laut Concept Bau Mietpreise von knapp 14 Euro pro Quadratmeter realisiert werden. „Die hohe Nachfrage nach Wohnraum zeigt, dass es sich bei dem Immobilienprojekt um ein solides Renditeobjekt handelt. Die Vollvermietung unmittelbar nach Fertigstellung ist ein sehr gutes Zeichen“, sagt Dr. Uwe Heimbürge, Geschäftsführer der Concept Bau GmbH.

Die Lage des Projektes und die Architektur hatten nicht nur den Investor Aberdeen überzeugt. Laut Concept Bau wurden die drei Punkthäuser, die ebenfalls zu den Bogenhauser Höfen gehören, im Einzelverkauf zu 60 Prozent an private Kapitalanleger veräußert. 40 Prozent der Käufer haben die Wohnungen als Eigennutzer erworben.

„Der schnelle Abverkauf und die zügige Vermietung kurz nach Fertigstellung zeigen, dass es sich um ein hervorragendes Anlageprojekt mit guter Lebensqualität handelt“, sagt Heimbürge über das Ensemble auf der Fläche neben der alten Ziegelei. Die Tramlinie 16 verbindet die Bewohner direkt mit der Münchner Innenstadt, während das Quartier selbst einen hohen Freizeitwert und die Ruhe von Ober- und Unterföhring bietet.


CONCEPT BAU GmbH
Die CONCEPT BAU GmbH ist ein Bauträger und Projektentwickler, der sich auf die Realisierung von hochwertigen Wohnimmobilien spezialisiert hat. 1982 in München gegründet, hat das Unternehmen bislang circa 6.000 Eigentumswohnungen, Reihenhäuser und Doppelhäuser geplant und verwirklicht. Dabei zählt das Bauen in moderner Architektursprache, die Optimierung der Grundrisse im Hinblick auf die sich wandelnden Bedürfnisse der künftigen Bewohner, die Entwicklung von Bauprojekten in interessanten, möglichst innerstädtischen Lagen ebenso wie die Implementierung energieeffizienter Technologien zu den Anforderungen eines jeden neuen Bauvorhabens. Zu den aktuellen Projekten gehören das Quartier an der Schwanseestraße in Obergiesing, der „Pasinger Bogen“, „Stadt und See Olching“ sowie die „Glockenbachsuiten“ in der Münchner Isarvorstadt. Concept Bau war zudem gemeinsam mit der Stadt München Vorreiter des München Modells, das sich der Schaffung von Eigentum in Mehrfamilienhäusern für Haushalte mit kleinen und mittleren Einkommen verschrieben hat. Mit der Integration in die LNC-Gruppe (Les Nouveaux Constructeurs) 2003, einem unabhängigen, europaweit tätigen französischen Projektentwickler mit Hauptsitz in Paris, wuchs eine starke internationale Kompetenz, die in jedes lokale Projekt einfließt.

Weitere Informationen im Internet unter: www.conceptbau.de


Unternehmenskontakt
CONCEPT BAU  GmbH
Landsberger Straße 314 - 80687 München
Telefon: 089 / 21 23 98 – 0
Fax.: 089 / 21 23 98 - 95

Ansprechpartner für Medien: Manuela Börner
Marketingreferentin
Telefon: 089 / 21 23 98 - 39
E-Mail: m.boerner@conceptbau.de

Pressekontakt
scrivo PublicRelations
Ansprechpartner: Alexander Laux
Elvirastraße 4, Rgb.
D-80636 München
 
Telefon: 089 / 45 23 508 - 12
Fax: 089 / 45 23 508 - 20
E-Mail: Alexander.Laux@scrivo-pr.de
Internet: www.scrivo-pr.de