24
SEP

Wohnungsbau: CONCEPT BAU startet demnächst vier Projekte mit mehr als 290 Einheiten



Vertriebsstart in den nächsten 6 Monaten/Wohnungen entstehen in der Maxvorstadt, in Bogenhausen und in der Ludwigsvorstadt

 

München (24. September 2013). Der Münchner Bauträger CONCEPT BAU beginnt in den kommenden sechs Monaten mit dem Vertrieb von vier neuen Immobilienprojekten. Das Investitionsvolumen beträgt insgesamt rund 126,4 Mio. Euro. „Uns ist es gelungen, aussichtsreiche Grundstücke in begehrten innerstädtischen und zentrumsnahen Lagen anzukaufen. Alle Vorhaben werden mit unserem gewohnt hohen Architekturanspruch umgesetzt, mit dem wir schon seit drei Jahrzehnten das Stadtbild positiv mitprägen“, sagt Dr. Uwe Heimbürge, Geschäftsführer der CONCEPT BAU GmbH.

 

In der Englschalkinger Straße in Bogenhausen soll ein Komplex mit rund 135 Einheiten und integrierter Kinderkrippe entstehen. Im selben Stadtteil, nur circa 400 Meter weiter, errichtet CONCEPT BAU auf einem parkähnlichen Grundstück ein Objekt mit etwa 40 Wohnungen.

In bester Innenstadtlage wird CONCEPT BAU zwei Wohnbauprojekte realisieren. Direkt am Bavariaring ist der Bau eines Wohnhauses mit 75 Einheiten vorgesehen. In der Maxvorstadt konnte der Bauträger in der Linprunstraße ein Grundstück ankaufen, auf dem zwei Häuser mit rund 40 Wohnungen gebaut werden. Heimbürge: „Zielgruppe der Projekte sind Kapitalanleger und Eigennutzer. Sie werden gleichermaßen vom Potenzial am Münchner Wohnungsmarkt profitieren.

 


Über CONCEPT BAU

 Die CONCEPT BAU GmbH ist ein Bauträger und Projektentwickler, der sich auf die Realisierung von hochwertigen Wohnimmobilien spezialisiert hat. 1982 in München gegründet, hat das Unternehmen bislang circa 6.000 Einheiten verwirklicht. Dabei zählt das Bauen in moderner Architektursprache, die Optimierung der Grundrisse im Hinblick auf die sich wandelnden Bedürfnisse der künftigen Bewohner, die Entwicklung von Bauprojekten in interessanten, möglichst innerstädtischen Lagen ebenso wie die Implementierung energieeffizienter Technologien zu den Anforderungen eines jeden neuen Bauvorhabens. Zu den aktuellen Projekten gehören das Quartier an der Schwanseestraße in Obergiesing, der „Pasinger Bogen“, „Stadt und See Olching“ sowie die „Glockenbachsuiten“ in der Münchner Isarvorstadt. CONCEPT BAU war zudem gemeinsam mit der Stadt München Vorreiter des München Modells, das sich der Schaffung von Eigentum in Mehrfamilienhäusern für Haushalte mit kleinen und mittleren Einkommen verschrieben hat. Mit der Integration in die LNC-Gruppe (Les Nouveaux Constructeurs) 2003, einem unabhängigen, europaweit tätigen französischen Projektentwickler mit Hauptsitz in Paris, wuchs eine starke internationale Kompetenz, die in jedes lokale Projekt einfließt.

www.conceptbau.de