07
OKT

Ratgebermarke GU: Kampagnenstart „Danke GU“



Kreation stammt von Münchner Werbeagentur 19:13/Kreation und Media greifen inhaltlich ineinander

„Danke GU“ heißt es seit Kurzem in mehr als 30 reichweitenstarken Print- und Online-Titeln. Der emotionale Werbefeldzug gehört zu den größten in der Geschichte des Verlagshauses GRÄFE UND UNZER. Eine Besonderheit: Die Kampagnenidee der Werbeagentur 19:13 sorgt dafür, dass Zeitschriftentitel, Kampagnenmotiv und Buchthema immer einen perfekt abgestimmten Dreiklang bilden. Zudem bringt die Kreation den Nutzwert der Ratgebermarke auf den Punkt: Die Leser bedanken sich, dass GU ihnen geholfen und sie inspiriert hat.

Mehr als 60 Millionen Kontakte will der Verlag ohne große Streuverluste erreichen – und zwar ganzjährig und nicht nur zu den sonst üblichen Erscheinungsterminen der Verlagsneuheiten. Die Kampagne bespielt sämtliche Kanäle des Markenauftritts wie Print, Online, POS und Social-Media.

Virginie Briand, Geschäftsführerin Beratung und Strategie der Münchner Agentur 19:13: „Wir haben für GU eine glaubwürdige Kampagne entwickelt, die das Markenversprechen auf den Punkt bringt. Das Versprechen, in wichtigen Lebenslagen und Lebensbereichen Rat zu erhalten, auf den man sich wirklich verlassen kann. Rat von Experten, die sich ihr Vertrauen über Jahrzehnte durch ihre Expertise erarbeitet haben.“ Denn: Im Internet gibt es eine Flut von Ratgebern und Tipps, die behaupten zu helfen.

Mit dem Slogan „Danke GU“ zeigt 19:13 glaubhaft den Leuchtturmcharakter von GU. Zeitgleich erhöhen die Marketingmaßnahmen die gesamte Wahrnehmung für die Marke und erlauben es jene Zielgruppen zu erschließen, die von anderen selbst ernannten Experten enttäuscht wurden.

Verantwortlich bei GU:
Dr. Till Wahnbaeck (Geschäftsführer Marketing und Vertrieb), Sonja Löffler (Marketingleitung), Ruth Klöter (stellv. Marketingleitung)

Verantwortlich bei 19:13:
Michael Meyer (Geschäftsführung Kreation), Jutta Steinberger (Head of Design), Theresa Appel (Art Direktion), Jonathan Weinert (Text), Virginie Briand (Geschäftsführung Beratung),  Daniel Hartmann (Etat Direktion)
Fotograf: Gerhard Linnekogel

Media: Pilot München, Jens Merheim (Geschäftsführer)

 

Über 19:13
Die inhabergeführte Werbeagentur 19:13 hat ihren Sitz in München und konnte sich seit ihrer Gründung Anfang 2008 als erfolgreicher Newcomer im In- und Ausland  etablieren. Die wachsende Agentur möchte ihren Kunden „mehr als nur Werbung“ bieten, sucht neue Möglichkeiten der Zielgruppenansprache und denkt in neuen Ansätzen, Kanälen und Ideen: Von Branded Entertainment, TV-Formaten bis zur Entwicklung spezieller Internetportale.  Kurzum: Die Festlegung von 19:13 liegt darin, dass es keine gibt.  19:13 möchte dadurch die Lücke zwischen strategischer Marken- und Marketingberatung einerseits und Kreativagentur andererseits schließen. Der Agenturname verweist auf die Startzeit der Apollo 13 Mission,  die durch Teamgeist und Originalität einer der erfolgreichsten NASA–Einsätze wurde. Zu den Kunden gehören die BMW Group, die BMW Bank, agip, MINI, Sky, Sixt, SinnLeffers. Geschäftsführer von 19:13 sind Virginie Briand (Beratung) und Michael Meyer (Kreation).

 

Ansprechpartner 19:13
Virginie Briand
Hohenzollernstraße 81
80796 München
089/14304007-19
vb@19h13.com

 

Pressekontakt:
scrivo PublicRelations GbR
Ansprechpartner: Doris Preißler
Elvirastraße 4, Rgb.
80636 München
Telefon: (089) 45 23 508 13

Fax:       (089) 45 23 508 20

E-Mail:   Doris.Preißler@scrivo-PR.de
Internet: www.scrivo-pr.de