07
OKT

Deutschlands kreativste Köpfe gesucht: Hausgerätehersteller ritterwerk startet Talentwettbewerb



Wettbewerb startet im Oktober/unabhängige Experten-Jury

 Für ritterwerk ist Design Herzenssache. Das Traditionsunternehmen aus Gröbenzell bei München sucht dazu kreative Köpfe, Kunst-, Grafik- und Designstudenten, die die Glasplatten des Toasters volcano5 gestalten sollen. „Wir möchten Talenten die Chance geben, unseren Toaster volcano5 zur Leinwand ihrer Kreativität zu machen“, sagt Michael Schüller, Geschäftsführer der ritterwerk GmbH.

Ab 7. Oktober startet auf Facebook ritters Talentwettbewerb unter dem Motto „Dein Talent – Dein Werk – Dein Toaster“. Alle kreativen Köpfe, Künstler, Kunst-, Grafik- und Designstudenten sind aufgefordert, ein Design für die Glasfronten des designprämierten Toasters volcano5 zu entwerfen.

Die Auswahl findet in vier Schritten statt. Im ersten Schritt bewerben sich die Künstler mit ihrem Entwurf auf Facebook. Im zweiten Schritt muss der Bewerber 50 „gefällt mir“ sammeln, um sich für die Experten-Jury zu qualifizieren. Dann entscheidet die unabhängige Experten-Jury, welche zehn Entwürfe in die finale Abstimmung kommen. Zuletzt sind die Designliebhaber gefragt und stimmen mit einem „gefällt mir“ über die finalen Entwürfe ab.

Die unabhängige Experten-Jury besteht aus Jürgen Batscheider (Bildhauer, Grafiker und Maler), Martin Dettinger (Industriedesigner), Prof. Albert Hien (Professor an der Akademie der Bildenden Künste München), Prof. Andreas Kunert (Dekan der Fakultät für Gestaltung der Hochschule Augsburg) und Hans Wudy (Leiter der Glasfachschule Zwiesel).

Die ersten drei Gewinner-Entwürfe werden in einer Sonderedition produziert und deutschlandweit vertrieben. Belohnt werden die ersten drei Plätze außerdem mit einer Geldprämie. Weitere Informationen zum Wettbewerb sowie die Teilnahmebedingungen finden Interessenten auf www.facebook.com/ritterwerk oder der Internetseite von ritterwerk unter www.ritterwerk.de.

Qualifikation:   07.10.2013 – 19.01.2014
Jurieren:   20.01.2014 – 26.01.2014
Abstimmung:   27.01.2014 – 28.02.2014

Teilnahme: siehe Teilnahmebedingungen auf Facebook oder auf www.ritterwerk.de 


Über das Unternehmen
ritterwerk wurde 1905 von Franz Ritter gegründet. Seitdem entwickelt und fertigt das mittelständische Unternehmen Tisch- und Einbau-Hausgeräte, die den Küchenalltag erleichtern. ritter ist Marktführer im Bereich der elektrischen Haushalts-Allesschneider in Deutschland und der Einbau-Kleingeräte für die Küche. Das Unternehmen entwickelt, konstruiert und produziert, unter der Geschäftsleitung von Michael Schüller, ausschließlich in Gröbenzell bei München. Die Unternehmensphilosophie "made in Germany" steht dabei nicht allein für den Standort Deutschland. Vielmehr bezieht sie hohe Qualitätsstandards, Materialgerechtigkeit, Nachhaltigkeit sowie funktionales Design mit ein, ganz im Sinne der Bauhaus-Lehre der 20er Jahre. Weitere Informationen unter: www.ritterwerk.de


Pressekontakt
scrivo PublicRelations GbR
Ansprechpartner: Doris Preißler
Elvirastraße 4, Rgb.
80636 München
Telefon: (089) 45 23 508 13

Fax:       (089) 45 23 508 20

E-Mail:   Doris.Preissler@scrivo-pr.de

Internet: www.scrivo-pr.de


Unternehmenskontakt

ritterwerk GmbH
Nicole Reiter, Marketing
Industriestraße 13
82194 Gröbenzell
Telefon:   (08142) 440 16-12
Telefax:   (08142) 440 16-71
E-Mail:     nicole.reiter@ritterwerk.de
Internet:   www.ritterwerk.de