29
NOV

Clever-tanken.de: Neue Datenbank, neue Server, neue Website, neue Apps



  • Neun Millionen Suchabfragen pro Monat in den Apps von clever-tanken.de
  • Über drei Millionen Besucher auf der Website im Oktober
  • Neue Produkte für Apps und auf clever-tanken.de


Eine neue Datenbank und 11 Server sind ab sofort für clever-tanken.de in Betrieb. Zudem hat clever-tanken.de seine Website und Apps für Android, iOS und Windows Phone komplett erneuert. Mit Neuerungen wie der „clever-magic-map“ in den Apps sowie innovativen Statistiken und einem Preisalarm auf der Website verbessert der Verbraucherinformationsdienst clever-tanken.de zwei Monate nach dem Start der Markttransparenzstelle für Kraftstoffe (MTS-K) nochmals sein Angebot. „Der riesige und andauernde Ansturm nach Start der MTS-K von über 300 000 Abfragen pro Tag hat uns sehr überrascht“, sagt Steffen Bock, Geschäftsführer von clever-tanken.de. „Um den großen Andrang künftig besser zu bewältigen, war eine komplette Überarbeitung des Angebotes nötig. Die Herausforderung war dabei, das alles im Livebetrieb mit Millionen Nutzern und über 100 angeschlossenen Partnern zu bewerkstelligen“, erklärt Bock.

Aktuell verarbeitet clever-tanken.de über 10 000 Kraftstoffpreise pro Minute. Allein im Oktober besuchten mehr als drei Millionen Besucher die Website von clever-tanken.de. Die Apps wurden  weit mehr als eine Millionen mal geladen. Um den Nutzern noch mehr Service bieten zu können, hat der Verbraucherinformationsdienst mehrere neue Produkte für seine Website und Apps entwickelt. „Wir haben versucht, die spezifischen Stärken der einzelnen Kanäle hervorzuheben. Daher ist in den Apps zum Beispiel mehr Wert auf die Straßenkarte und Routenführung gelegt worden. Auf der Website dagegen findet der Nutzer mehr erklärungsbedürftige Services und Statistikfunktionen“, sagt Bock.

Die Apps für Android und iOS verfügen im neuen Update über eine "clever-magic-map". Diese Straßenkarte versorgt die Nutzer auch während der Fahrt mit aktuellen Kraftstoffpreisen in der Umgebung, ohne dass eine Route vorgegeben werden muss. Für die Website-Nutzer gibt es einen intelligenten Preisalarm für favorisierte Tankstellen. Dazu kommen weitere Statistikfunktionen bis hin zu Preisintervallen für einzelne Tankstellen.


Über das Unternehmen:
Als weltweit erstes Unternehmen informierte die inforoad GmbH mit ihrem Internetportal www.clever-tanken.de bereits im Jahr 1999 Autofahrer in Deutschland über die günstigsten Kraftstoffpreise der jeweiligen Umgebung. Seit 2013 ist clever-tanken.de einer der ersten zugelassenen Verbraucherinformationsdienste bei der Markttransparenzstelle für Kraftstoffe (MTS-K). Unterstützt von Recherchen des eigenen Teams werden damit täglich nahezu alle Tankstellen in Deutschland aktualisiert.  Der Internetvorreiter ist heute Markführer für Spritpreisinformationen. Pro Monat nutzen zirka fünf Millionen Nutzer den Service von clever-tanken.de, um die günstigsten Preise via Website, über eine der Apps für Android, iOS, Windows Phone oder per internetfähigem Navigationsgerät abzurufen. Auch Lizenznehmer wie T-Systems, Google, MSN oder Spiegel online nutzen die Datenbank von clever-tanken.de, um ihre Kunden über die aktuellen Spritpreise zu informieren. Print- und Rundfunkmedien greifen ebenfalls auf clever-tanken.de zurück, um ihren Rezipienten die günstigsten Tankstellen der Umgebung zu melden. Dabei liefert clever-tanken.de nicht nur Preise zu Diesel, Super E10 und SuperPlus, Autogas und Erdgas. Auch nahegelegene Tankmöglichkeiten für Alternativkraftstoffe wie Biodiesel, Erdgas, Autogas, Pflanzenöl oder Bioethanol werden angezeigt.
Weitere Informationen im Internet unter: www.clever-tanken.de




Pressekontakt
scrivo PublicRelations
Ansprechpartnerin: Doris Preißler
Elvirastraße 4, Rgb.
D-80636 München
Telefon: +49 89 45 23 508 13
Telefax: +49 89 45 23 508 20
E-Mail: Doris.Preissler@scrivo-pr.de
Internet: www.scrivo-pr.de