10
JUL

Tradition bleibt Tradition: Die Klein & Küchle Mineralöl GmbH hat ihr Mineralölgeschäft an den Energiehändler Präg übergeben



Persönliche Betreuung bleibt erhalten / Stamm- und Neukunden profitieren von größerem Produktangebot

Augsburg/Kempten, 10. Juli 2014. Der familiengeführte Augsburger Mineralölvertrieb Klein & Küchle hat sein Heizöl- und Dieselgeschäft an das Traditionsunternehmen Präg übergeben. Präg wird das Mineralölgeschäft sowie den Kundenstamm von Klein & Küchle in der Region Augsburg weiter betreuen. „Uns war es besonders wichtig, unseren Familienbetrieb an ein Unternehmen aus der Nähe zu übertragen, das nicht nur über langjährige Erfahrung im Energiehandel verfügt, sondern auch die Besonderheiten der Region kennt – und unsere Kunden damit in unserem Sinne weiter betreut“, sagt Waltraud Knirsch, ehemalige Geschäftsführerin der Klein & Küchle Mineralöl GmbH.

Klein & Küchle ist seit seiner Gründung 1876 durch zwei Augsburger Kaufleute im regionalen Mineralölhandel tätig gewesen. Von 1982 an oblag die Geschäftsleitung der Familie Knirsch. Besonders in Friedberg bei Augsburg hat sich das Unternehmen eine breite Stammkundschaft aufgebaut. Einige Kunden beliefert Klein & Küchle bereits seit mehr als 50 Jahren mit Brennstoffen. Waltraud Knirsch: „Eine solch jahrzehntelange Kundentreue ist keine Selbstverständlichkeit. Deshalb war es uns wichtig, dass unsere Stammkunden weiterhin in guter Hand bleiben. Dabei stand für uns die Verbundenheit zur Region immer an oberster Stelle. Einen adäquaten Nachfolger haben wir in Präg gefunden, weil es ein Traditionsunternehmen aus der Region ist, das wir lange kennen – und dessen Name auch vielen unserer Kunden vertraut ist. Wir sind überzeugt, dass unsere Stammkunden bei Präg auch künftig in unserem Sinne betreut werden.“

Für die Bestandskunden ändert sich durch die Übergabe fast nichts. Sie wurden bereits über ihre neuen Ansprechpartner bei Präg informiert und profitieren somit weiterhin von einer persönlichen Kundenbetreuung. Präg-Geschäftsführer Marc Deisenhofer: „Die nahtlose Weiterversorgung der Kunden von Klein & Küchle können wir sicherstellen, da wir in der Region bereits seit langem hochwertige Heizöle und Kraftstoffe vertreiben. Darüber hinaus profitieren unsere neuen Kunden von unserem Angebot an Pellets, Strom und Erdgas.“

Auch Präg verfügt über eine langjährige Erfahrung im regionalen Energiegeschäft. In diesem Jahr feiert der in Augsburg gegründete Energiehändler mit heutigem Hauptsitz in Kempten sein 110. Jubiläum. Deisenhofer: „Als traditionsbewusstes Unternehmen haben wir immensen Respekt vor der langjährigen Leistung der Familie Knirsch. Gleichzeitig freuen wir uns darauf, gemeinsam mit unseren neuen Kunden in die Zukunft zu blicken.“