11
JUL

Neuperlach Süd: Fahrradverleih nextbike erfolgreich gestartet

Wiedereröffnung des Fahrradverleihs in Neuperlach Süd im Juli / Verleih ab 1 Euro pro halbe Stunde / Mehr als 24.000 Radlminuten in Saison 2013

München, 11. Juli 2014. Nach einem erfolgreichen Start des nextbike-Fahrradverleihs letzte Woche, können Einwohner und Angestellte in Neuperlach Süd fortan die Räder wieder für 1 Euro pro halbe Stunde borgen. Die Standortinitiative "neuperlachsüd" hatte sich um die Fortsetzung des Projektes bemüht, nachdem die Leihräder in Neuperlach im vergangenen Jahr rege genutzt wurden. Auch dieses Jahr stehen wieder ein Dutzend Fahrräder an der Verleihstation direkt an der U-Bahn-Station Neuperlach Süd bereit.


Harald Klötzl, Sprecher der Standortinitiative neuperlachsüd, ist sich sicher, dass die Räder auch dieses Jahr wieder rege geliehen werden. Klötzl: „Wie erwartet wurden die Räder genutzt, um in der Mittagspause einen Weg mit dem Rad zu erledigen. Dank des positiven Resümees schicken wir das Pilotprojekt 2014 in die Verlängerung.“ Wie interne Auswertungen jedoch zeigen, waren in der vergangenen Saison nicht nur spontane Fahrradmieten üblich. Die zwölf Fahrräder wurden über 150 Mal ausgeliehen. „Dabei belegen die Ausleihzeiten von insgesamt mehr als 24.000 Minuten, dass viele eher längere Strecken zurücklegen und sich wahrscheinlich das ein oder andere Mal dazu entschieden haben, nach der Arbeit nach Hause und am nächsten Tag zurück ins Büro zu radeln“, erklärt Klötzl.


Da im vergangenen Jahr die Zusammenarbeit mit nextbike reibungslos verlaufen war, hatte sich die Standortinitiative für die Umsetzung des Projektes erneut für eine Kooperation mit dem Leipziger Unternehmen entschieden. Der Anbieter hat bereits mehrere Stationen in München und ist zudem an 80 weiteren Standorten weltweit vertreten. Um die Räder auszuleihen, müssen sich die Radler einmalig beim Mobilitätsdienstleister registrieren. Anschließend können sie die Räder rund um die Uhr mieten – ein Anruf bei der Hotline genügt. Eine halbe Stunde kostet einen Euro, 24 Stunden 9 Euro. Bezahlt wird per Kreditkarte oder Lastschrift.


Das Fahrradprojekt wurde von einem Interessenverbund aus ansässigen Firmen etabliert, deren Ziel es ist, die Mobilität der Angestellten zu verbessern. Die Idee hinter dem Fahrradverleih ist dabei nicht zufällig: Als sich vor über 30 Jahren Neuperlach Süd herausbildete, haben die Planer des Verkehrs dem Rad eine große Bedeutung beigemessen. Während viele Strecken für Fahrten mit dem Auto zu kurz und per pedes zu lang sind, lassen sie sich mit dem Fahrrad bequem zurücklegen.