20
JAN

Olchinger Häuser in Münchner Hand

Immobilienprojekt „Stadt und See Olching“: Münchner Bauträger Concept Bau GmbH errichtet auf ehemaligem Mannesmann-Areal 24 Doppelhaushälften / 55 Prozent Münchner Käufer / Musterhauseröffnung am 23. Januar

München, 20. Januar 2015. Mit dem Neubauprojekt „Stadt und See Olching“ errichtet der Münchner Bauträger auf dem ehemaligen Mannesmann-Areal in Olching 24 Doppelhaushälften. Laut Concept Bau sind 85 Prozent bereits verkauft. Dabei stammen 55 Prozent der bisherigen Käufer aus München. „Bei Wohnflächen von rund 140 Quadratmetern liegen die Preise bei rund 75 Prozent des Münchner Niveaus für vergleichbare Objekte in guten Wohnlagen. Für viele Familien wird der Immobilienkauf überhaupt erst im Umland möglich“, erklärt Vertriebsleiterin und Prokuristin Andrea Herzer.


Laut Herzer bleibt trotz günstiger Preise jedoch eine gute Anbindung nach München eine wichtige Kaufentscheidung. Auch Faktoren wie Schulen, Kindergärten oder Familienangebote spielen eine zentrale Rolle. Die ersten Doppelhaushälften sind bereits bezugsfertig. Auf dem Areal werden des Weiteren 48 Eigentumswohnungen und sieben Einfamilienhäuser errichtet. Am 23. Januar lädt Concept Bau von 13.00 bis 17.00 Uhr zu einer Musterhausbesichtigung.