04
MAR

ADP erneut als Branchenführer gewürdigt

ADP wurde 2015 in der FORTUNE-Liste der weltweit angesehensten Unternehmen erneut als bester Finanzdatendienstleister ausgezeichnet

Berlin/Neu-Isenburg – 04. März 2015. Ehre, wem Ehre gebührt: Der IT-Servicedienstleister und HR-Spezialist ADP führt die diesjährige Liste der „World’s Most Admired Companies“ des Wirtschaftsmagazins Fortune als bestes Unternehmen in der Rubrik Finanzdienstleister an. „Damit belegt ADP zum fünften Mal in sechs Jahren den Spitzenplatz in seiner Branchenkategorie. Insgesamt wird ADP das neunte Mal in Folge im jährlichen Ranking der fünf angesehensten Unternehmen gewürdigt“, sagt Professor Andreas Kiefer, Geschäftsführer bei ADP in Deutschland.


Die Liste gilt als Zeugnis für die Unternehmensreputation. Denn: Jedes Jahr lässt das Magazin gemeinsam mit seinem Partner Hay Group Führungskräfte, Vorstände und Analysten circa 1 400 Unternehmen anhand von neun Schlüsseleigenschaften für das Unternehmensansehen bewerten. Nur die besten fünf Unternehmen jeder Branchenkategorie werden als „Most Admired Company“ gelistet. Die diesjährige, vollständige Liste erscheint in der März-Ausgabe des Magazins und ist auch online auf der Magazin-Website einsehbar.


Kiefer: „Der Spitzenplatz zeigt deutlich, dass ADP nicht nur aufgrund der angebotenen Lösungen erfolgreich ist, sondern auch ein hohes Vertrauen genießt. Kunden trauen uns zu, dass wir ihnen helfen, ihr wichtigstes Kapital zu maximieren: Ihre Mitarbeiter. Dass wir dieser Verantwortung erfolgreich gerecht werden, folgt wiederum auf den Einsatz und das Engagement unserer weltweit 52 000 Mitarbeiter.“