31
MAR

Deutschlands erste Tiefpreisgarantie für Diesel und Superbenzin



  • Kooperation von clever-tanken.de und HEM-Tankstellen
  • Preisvorteil für Verbraucher unmittelbar vor Ort
  • Innovatives, nicht störendes Werbekonzept in App mit konkretem Verbrauchervorteil

Nürnberg, 31. März 2015. Der Verbraucherinfomationsdienst clever-tanken.de und die HEM-Tankstellen der Deutschen Tamoil GmbH bieten Autofahrern ab 1. April 2015 einen bis dato in Deutschland einmaligen Service: eine Tiefpreisgarantie für Superbenzin und Dieselkraftstoff. Möglich macht das ein datenbankgesteuertes Preisprüfungskonzept. Dieses bietet den Nutzern der clever-tanken-App einen unmittelbaren Preisvorteil an den Zapfsäulen der HEM-Tankstellen und realisiert darüber hinaus eine völlig neue Art von störungsfreier Werbung auf Smartphones.

Die Tiefpreisgarantie basiert auf den amtlichen Preisinformationen der Markttransparenzstelle für Kraftstoffe (MTS-K) für die Sorten Super E 5, Super E 10 und Diesel und funktioniert sowohl für Android-Smartphones wie auch für das iPhone von Apple. Bei der Nutzung der kostenlosen App von clever-tanken.de auf dem Smartphone zeigt diese wie gewohnt alle Tankstellen an einem frei wählbaren Ort oder um den eigenen Standort herum an. So können Kraftfahrer in Echtzeit die günstigste Tankstelle ermitteln. Seit Neuestem kann zudem ein kostenloser Preisalarm bei Erreichen eines Wunschpreises eingestellt werden.

Tiefpreisgarantie direkt auf dem Smartphone

Die HEM-Tiefpreisgarantie, die am 1. April startet, funktioniert wie folgt: Befindet sich eine HEM-Tankstelle unter den Suchergebnissen in der angezeigten Tankstellenliste, wird in einem Umkreis von fünf Kilometern um jede einzelne HEM-Tankstelle herum geprüft, ob eine Wettbewerbstankstelle einen günstigeren Preis anbietet. Ist das der Fall, reduziert sich der Preis pro Liter Kraftstoff an der in den Suchergebnissen gelisteten HEM-Tankstelle exklusiv für den Nutzer der clever-tanken-App auf den Preis des günstigsten Wettbewerbers. Der Hinweis „clever-deal“ zeigt an, dass der Verbraucher an der betreffenden HEM-Station sparen kann. Bei einem kurzen Druck auf den Touchscreen kann der Autofahrer dann einen Beleg für die Tiefpreisgarantie generieren und in der App speichern. Er gilt ab Erstellung für 30 Minuten und kann an der betreffenden HEM-Tankstelle eingelöst werden.

Der Clou ist neben dem unmittelbaren Preisvorteil die einfache Handhabung. Der gespeicherte Tiefpreis wird nach dem Tanken auf dem Mobiltelefon an der Kasse vorgezeigt. Der gegenüber dem Säulenpreis errechnete Preisnachlass wird dann unmittelbar vom Rechnungsbetrag abgezogen. Um die Tiefpreisgarantie nutzen zu können, muss sich der Kraftfahrer nicht anmelden und benötigt auch keine besondere Tankkarte oder Clubmitgliedschaft. Der Vorgang wird komplett über die kostenlose App von clever-tanken.de abgewickelt.

Mehrwert, Neutralität, neue Werbeform

Steffen Bock, Geschäftsführer von clever-tanken.de: „Mit diesem zusätzlichen Feature in unserer App haben wir eine Werbemöglichkeit entwickelt, die ebenso neu ist wie die Kooperation dahinter. Entscheidend dabei ist, dass die App dem Verbraucher einen geldwerten Mehrwert bietet. Und: Zwar wird er von HEM umworben, aber nicht von aufpoppenden Werbebannern gestört. Darüber hinaus wird die Suchreihenfolge des neutralen Dienstes clever-tanken.de durch die Kooperation nicht in Frage gestellt.“

Die App ist wie gewohnt klar strukturiert und lenkt nicht vom eigentlichen Zweck ab: Der Verbraucher erkennt entweder in einer tabellarischen Übersicht oder in einem Kartenausschnitt sofort die günstigste Tankstelle. Zudem ist es möglich, die Kartendarstellung auf dem Display um den Fahrer zu zentrieren und einzunorden, damit sie während der Fahrt stets aktuell die Tankstellen der Umgebung anzeigt.