18
MAI

Sensor+Test 2015: Hamamatsu Photonics nimmt teil



Hamamatsu Photonics stellt auf der Messtechnik-Messe in Nürnberg seine neuesten Produkte vor

Herrsching am Ammersee / Nürnberg, 18. Mai 2015. Hamamatsu Photonics nimmt an der diesjährigen Messtechnik-Messe Sensor+Test in Nürnberg teil. Die Fachmesse findet ab morgen, 19. Mai, bis Mittwoch, den 21. Mai 2015, im Nürnberger Messezentrum statt. Die Sensor+Test ist das weltweit führende Forum für Sensorik, Mess- und Prüftechnik. Der japanische Weltmarktführer Hamamatsu Photonics vertritt dort den Bereich der optoelektronischen Technologie.

Bei der 22. internationalen Messtechnik-Messe erhalten Besucher am Stand von Hamamatsu Photonics Informationen über die vielseitig anwendbaren Produkte der Optoelektronik und den neuesten Stand der Technik. Der Innovationsführer präsentiert etwa UV- und IR-Messzellen, LEDs, optoelektronische Sensorelemente und unterschiedlichste Lichtquellen. Die tonangebenden Anwendungsgebiete für diese Komponenten sieht das Unternehmen in diesem Jahr besonders im Automotive-Sektor, in der Abstandsmessung, im Sektor „Sensing and Control“ sowie in der Gasanalyse und in Technologien rund um Smart Homes. Laut Hamamatsu ist die Sensor+Test 2015 für Hersteller und deren Kunden eine Möglichkeit, um zu testen, wie das Fachpublikum auf neue Produkte reagiert – ganz im Sinne des diesjährigen Messe-Mottos: „Willkommen zum Innovationsdialog“.