10
SEP

Wohnbauprojekt „Mein Obermenzing“ komplett verkauft



Kompletter Abverkauf des Neubauprojektes

München, 10. September 2015. Alle sechs Eigentumswohnungen und zwei Townhäuser des Neubaus in der Bassermannstraße in Obermenzing sind verkauft. Die 69 bis 152 Quadratmeter großen Einheiten sollen nach Angaben des mit dem Vertrieb beauftragten Maklerhauses - der eigenwert GmbH - Ende des Jahres bezugsfertig sein. „Da viele Neubauprojekte vor allem am Stadtrand Münchens liegen, sind Bauvorhaben wie in Obermenzing, die in gewachsenen Infrastrukturen entstehen, sehr gefragt“, sagt Johannes Pohl, Prokurist bei der eigenwert GmbH.

Trotz der ruhigen Lage im Münchner Westen profitieren die künftigen Bewohner von der günstigen Infrastruktur: Von der Bassermannstraße ist die Innenstadt dank des Anschlusses an das öffentliche Verkehrsnetz schnell zu erreichen. Die nahen Pasing Arcaden und auch der in den vergangenen Jahren deutlich aufgewertete Stadtteil Pasing laden zum Shoppen und Entspannen ein. Insgesamt zeichnet sich der Stadtteil Obermenzing durch seinen familienfreundlichen Charakter aus: Im Wohnumfeld gibt es mehrere Kindergärten, Schulen, Parks und eine Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten, wie zum Beispiel eine Sportanlage oder das ehemalige Jagdschloss Blutenburg.