09
MAI

Art-Invest und Salvis gewinnen mit der Hays AG weiteren namhaften Großmieter für den Münchner Büroneubau NOVE



3 000 Quadratmeter an Hays AG vermietet / Mannheimer Personaldienstleister plant Umzug Anfang 2017

 

München, den 09. Mai 2016. Der Projektentwickler Horus Development GmbH – ein Joint Venture aus Salvis Consulting und Art-Invest Real Estate – hat rund 3 000 Quadratmeter Fläche des Münchner Büroneubaus „NOVE by Citterio“ an einen der weltweit führenden Personaldienstleister, die Hays AG, vermietet. Beraten wurde die Horus Development dabei von Colliers International München. Hays plant mit der Anmietung im NOVE den kompletten Umzug der Münchner Niederlassung aus der Sonnenstraße 31 in den Arnulfpark.

 

„Nachdem wir bereits rund 3 000 Quadratmeter an die Unternehmensberatung Ernst & Young vermietet haben, freuen wir uns sehr, dass wir mit der Hays AG gut neun Monate vor Fertigstellung einen weiteren namhaften Großmieter gewonnen haben. Wir sehen unsere Strategie damit bestätigt: Außergewöhnliche und hochwertige Büroflächen innerhalb des Mittleren Rings sind sehr gefragt“, sagt Tim Wiesener, Geschäftsführer der Horus Development.

 

Hays plant den Umzug aus dem Bestandsgebäude für Anfang 2017. Ulrich Otterbein, Prokurist der Hays AG-Zentrale in Mannheim: „Der geplante Umzug unserer Münchner Niederlassung resultiert insbesondere aus unserer Wachstumsstrategie und der damit verbundenen Suche nach neuen Mitarbeitern. Vielen hochqualifizierten Fachkräften sind der Standort und die Gestaltung ihres Arbeitsplatzes zunehmend wichtig. Mit NOVE haben wir nicht nur einen infrastrukturell hervorragend erschlossenen Standort gefunden. Schlussendlich ist die Entscheidung auch aufgrund des klugen und modernen architektonischen Entwurfs durch das namhafte Mailänder Büro Antonio Citterio Patricia Viel and Partners gefallen. Die elegant gestaltete Fassaden- und Innenarchitektur ist ein positives Signal an künftige wie aktuelle Mitarbeiter.“