29
JUN

connect-Leser haben abgestimmt: clever-tanken.de ist beste Auto-App des Jahres



• clever-tanken.de zum zweiten Mal Gewinner der Kategorie „Beste Auto-App“ beim Car connect Award
• Urkundenverleihung am heutigen 29. Juni bei der Fachmesse concarexpo 2016 in Düsseldorf
• Fast 4.000 Teilnehmer haben in 18 Kategorien abgestimmt


Nürnberg, 29. Juni 2016. Die Leser von Europas reichweitenstärkstem Magazin zur Telekommunikation (monatlich 509.000 Leser), connect, haben entschieden: clever-tanken.de ist die beste App des Jahres für Autofahrer. Bei der Abstimmung zum Car connect Award 2016 hat die App mit 48 Prozent den ersten Platz in der Kategorie „Beste Auto-App“ belegt. „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, vor allem, weil hier die Nutzer selbst entschieden haben, welche App für sie die beste und hilfreichste ist“, sagt Steffen Bock, Geschäftsführer des Verbraucherinformationsportals clever-tanken.de. Unter den insgesamt sieben Nominierten dieser Kategorie haben die Leser die App ADAC Auslandshelfer auf den zweiten Platz gewählt, Find My Car belegte Platz drei. Bereits im vergangenen Jahr  hatte clever-tanken.de beim Car connect Award den Preis für die beste Auto-App gewonnen.

Das Magazin connect vergibt in diesem Jahr zum zweiten Mal den Car connect Award. Vom 11. März bis zum 20. Juni konnten die Leser darüber abstimmen, welche Automobilhersteller, Zulieferer und Dienstleister in Sachen Multimedia-Lösungen, Smartphone-Integration oder Fahrerassistenzsystemen die Besten sind. Insgesamt wählten fast 4.000 Teilnehmer die Gewinner aus 18 Kategorien.

Die Gewinnerurkunden werden heute auf der concarexpo 2016 in Düsseldorf verliehen. Die internationale Fachmesse findet in diesem Jahr zum ersten Mal statt und beschäftigt sich zwei Tage lang mit allen Trends und Entwicklungen rund um das vernetzte Fahrzeug. Auch Steffen Bock weiß, wie wichtig dieser Trend in den kommenden Jahren sein wird: „Das connected car bietet unendlich viele neue Herausforderungen und Möglichkeiten. Nicht nur bezüglich Fahrkomfort und Sicherheit gibt es rasante Entwicklungen, auch Infotainment- und Nutzerangebote werden stetig erweitert.“ So gibt es die standortbasierte Spritpreisanalyse von clever-tanken.de nicht nur als App und Website, sondern in Kooperation mit BMW und Garmin auch für Navigationssysteme im Auto und in entsprechenden Navigationsapps. „Die Integration unserer Datenbank in das Infotainmentsystem des Autos bietet Nutzern mehr Komfort beim Fahren durch die erleichterte Handhabung“, erklärt Bock.