09
OKT

Von Huzhou nach Hallbergmoos: Chinesische Delegation informiert sich am Munich Airport Business Park



Mehr als 40 Firmenlenker und Führungskräfte erkundigen sich über Industrie 4.0 und Büropark

 

München / Hallbergmoos, 9. Oktober 2017. Eine hochkarätige Delegation mit knapp über 40 CEOs und Managern aus chinesischen Millionenstädten wie Shanghai, Beijing oder auch Huzhou hat dem Hallbergmooser Munich Airport Business Park (MABP) Anfang Oktober eine Stippvisite abgestattet. „Der Besuch wurde von einem interkulturellen Beraterteam aus Berlin initiiert. Im Vordergrund standen für die Firmenlenker Technologien der Industrie 4.0 sowie der Büropark an sich, da der MABP einerseits direkt am Flughafen liegt und andererseits sehr international ausgerichtet ist“, erklärt Alexander Mademann von der Wirtschaftsförderung Hallbergmoos.