10
JAN

Grünraum in Fürstenfeldbruck: Bauträger startet Vertrieb von 28 Eigentumswohnungen

Verkauf beginnt ab 14. Januar 2012/Wohnflächen von 49 bis 133 Quadratmeter – teilweise mit Privatgärten/Mittleres Preissegment

Der in München ansässige Bauträger immosens GmbH startet am 14. Januar 2012 mit dem Verkauf von 28 Eigentumswohnungen in Fürstenfeldbruck. Das Immobilienvorhaben „Grünraum“ befindet sich in einer langgestreckten Parkanlage nahe der Ettenhoferstraße. Die Quadratmeterpreise für das Wohneigentum liegen zwischen 2.800 und 3.500 Euro.

 

(München/Fürstenfeldbruck - 10. Januar 2012). Mit dem Objekt richtet sich der Bauträger sowohl an Fürstenfeldbrucker als auch an Münchner, für die Fürstenfeldbruck eine Alternative zum Wohnen in der Landeshauptstadt sein könnte. „Fürstenfeldbruck ist alles andere als eine zweite Wahl zu München. Sicher bietet die Kleinstadt eine schnelle Anbindung an München und eine grüne Umgebung. Fürstenfeldbruck ist aber vor allem historisch gewachsen - inklusive einer intakten Infrastruktur mit Schulen, Kindergärten, Apotheken, Supermärkten und Restaurants, die sich in unmittelbarer Umgebung zum Bauvorhaben befinden“, sagt Christoph Weipert, Prokurist bei der immosens GmbH. Damit verbreite Fürstenfeldbruck jene Urbanität, die man bei einigen Neubauvorhaben in schlechten Münchner Lagen vergeblich sucht.

 

„Ähnlich wie bei Projekten in München rechnen wir auch in Fürstenfeldbruck mit einer hohen Nachfrage. Bereits in den vergangenen Wochen hatten wir erste Anfragen von Interessenten“, erklärt Weipert. Durch Kaufpreise von durchschnittlich 3.000 Euro pro Quadratmeter wird in Fürstenfeldbruck gerade Familien mit weniger Eigenkapital der Einstieg ins Wohneigentum ermöglicht. „Während in München der Kauf einer Eigentumswohnung für Familien mit weniger als 150.000 Euro Eigenkapital nahezu unmöglich ist, reichen in Fürstenfeldbruck durch die niedrigeren Einstandspreise teilweise 90.000 Euro.“

 

Die hohe Nachfrage nach Objekten ist laut immosens auf mehrere Faktoren zurückzuführen. „Immobilien in interessanten Lagen bleiben wegen der Unsicherheit an den Finanzmärkten als Sachwert gefragt. Für Kapitalanleger sind die Objekte Inflationsschutz und Sicherheit zugleich. Eigennutzer sehen in der Immobilie weiterhin zu Recht eine attraktive Altersvorsorge und ein Investment mit soliden Renditeaussichten“, erläutert Weipert.

 

 

 

Über die immosens GmbH

 

Die immosens GmbH ist ein im Großraum München agierender Bauträger mit langjähriger Erfahrung. Das Unternehmen konzipiert und realisiert Wohnimmobilien für Eigennutzer und Kapitalanleger – von der Eigentumswohnung bis zum Reihenhaus. Mehr als 30 Referenzobjekte befinden sich in München Bogenhausen, Starnberg, Neuried oder Oberhaching. Das Unternehmen arbeitet gezielt mit regionalen Partnern und Handwerksbetrieben, um Immobilienkäufern langjährige Qualität bieten zu können.

 

Weitere Informationen im Internet unter: www.immosens.de

 


Pressekontakt

scrivo PublicRelations
Ansprechpartner: Kai Oppel
Gräfstraße 66
81241 München

 

tel: +49 89 - 54 89 14 07
fax: +49 89 - 54 89 14 10
email: Kai.Oppel@scrivo-pr.de