11
APR

Die Gute Nacht für 99 Cent

Milchkristalle GmbH senkt Preise für natürliches Melatonin

Steigende Nachfrage, gesenkte Produktionskosten: Natürliches Melatonin aus Nachtmilch wird jetzt deutlich günstiger. „Ein Jahr nach unserem erfolgreichen Markteintritt können wir die Preise für nacht-milchkristalle deutlich senken“, sagt Tony Gnann, Geschäftsführer der Milchkristalle GmbH. Die Gute Nacht gibt’s jetzt bereits für 99 Cent.

 

München (11. April 2012). „Wir verzeichnen eine stark steigende Nachfrage nach natürlichem Melatonin, weil es keinerlei Nebenwirkungen hat“, sagt Tony Gnann. Die Herstellung des Hormons in natürlicher Form begeistert sowohl Verbraucher als auch viele Ärzte und Apotheker.

 

Dem Hormon Melatonin werden zahlreiche Wirkungen zugeschrieben. Neben der schlaffördernden Wirkung schwören viele bei Flugreisen auf Melatonin, um Jetlag vorzubeugen. Zudem gilt Melatonin als starkes Antioxidans und ist einer der potentesten Radikale-Fänger, den die Natur zu bieten hat.

 

Das natürliche Melatonin aus melatoninhaltiger Nachtmilch wirkt bereits in physiologischen Dosen. Außerdem enthalten nacht-milchkristalle neben Melatonin sehr viel von der Aminosäure Tryptophan, die die Eigenproduktion des Schlafhormons Melatonin anregt. Eigenmelatonin kann nur synthetisiert werden, wenn ausreichend Tryptophan vorhanden ist.

 

Die natürliche Melatoninsynthese funktioniert bei Menschen wie bei Säugetieren gleichermaßen – sie gelingt nur bei Dunkelheit. Vor Sonnenaufgang, wenn die Melatoninkonzentration in der Milch am höchsten ist, wird die Milch geerntet. Dabei muss man sich beeilen: Sobald die Augen der Tiere die ersten Morgenstrahlen registrieren, fallen die Melatoninwerte im Blut innerhalb kurzer Zeit auf Null, weil Melatonin eine Halbwertzeit von weniger als 30 Minuten hat. Aus der wertvollen Nachtmilch werden Milchkristalle hergestellt. Sie enthalten rund 100 Mal mehr Melatonin als herkömmliche Milch und werden vor dem Zubettgehen in ein Getränk eingerührt und getrunken.

 

30 Sticks Monatspackung € 29,70

100 Sticks Vorratspackung € 94,50

 

 

Über das Unternehmen:
Der im Jahr 2010 in München gegründeten Milchkristalle GmbH ist es gelungen, den Gehalt des Schlafhormons Melatonin in Milch auf natürliche Weise zu erhöhen und daraus natürliche Nacht-Milchkristalle herzustellen. Grundlage der weltweit einmaligen Nacht-Milchkristalle ist ein patentiertes Verfahren zur Herstellung von Milch, die ein Vielfaches des Hormons Melatonin enthält. Die auf diese Weise gewonnene Nachtmilch ist der Ausgangsstoff der Nacht-Milchkristalle, die wiederum in einem schonenden Kaltverfahren produziert werden. Der Melatoningehalt im Endprodukt Milchkristalle konnte auf mehr als das Hundertfache des Gehalts von normaler Tagesmilch erhöht werden. Damit ist es zum ersten Mal gelungen, Melatonin in einem Nahrungsmittel stark anzureichern und verbrauchergerecht zu verarbeiten. Zur Unternehmensphilosophie gehört es, die positiven Eigenschaften natürlicher Inhaltsstoffe in Milch für den Menschen nutzbar zu machen. Die Milchkristalle GmbH ist bestrebt, zusammen mit Forschungseinrichtungen die Herstellung und Verarbeitung von weiteren Inhaltsstoffen in Milch im Hinblick auf ihre therapeutische Nutzbarkeit wissenschaftlich zu untersuchen.

 

Weitere Informationen im Internet unter: www.milchkristalle.de

 

 

Pressekontakt
scrivo PublicRelations
Ansprechpartner: Alexander Laux
Elvirastraße 4, Rgb.
80636 München

 

tel:  +49 (0) 89 - 45 23 508 - 12
fax: +49 (0) 89 - 45 23 508 - 20
email: alexander.laux@scrivo-pr.de