12
APR

Doppelhaushälften unter der Marke von 0,5 Mio. Euro: Münchner Bauträger startet Neubauprojekt in Dachau

Sechs Einfamilienhäuser und sechs Doppelhäuser/ Preise ab 499.900 Euro

Während die durchschnittlichen Neubaupreise für Doppelhaushälften in München bei 625.000 Euro liegen, können Immobilienkäufer im Umland noch unter eine halben Million Euro Wohneigentum erwerben. So startet der Münchner Bauträger Euro Grundinvest jetzt ein Projekt in Dachau mit dem klangvollen Namen „Fidelio – Familienvillen an der Amper“. „Die Kombination von ruhiger und grüner Lage sowie guter Anbindung an die Landeshauptstadt spricht viele an“, sagt Michael Balek, Portfolio Manager der Euro Grundinvest Unternehmensgruppe.

 

München (12. April 2012). Angrenzendes Biotop, moderne Architektur, energieeffiziente Bauweise: Die Vorbereitungen für den Bau von sechs Einfamilienhäusern und sechs Doppelhäusern in der Dachauer Friedensstraße laufen auf Hochtouren. „Das Münchner Umland bietet gerade für Familien einen interessanten Einstieg in Wohneigentum. Die Preise liegen noch immer gut 30 Prozent unter dem Münchner Durchschnitt “, erläutert Balek.

 

Immobilienkäufer sind dennoch in einer halben Stunde mit der S-Bahn zum Arbeiten oder Einkaufen in der Münchner Innenstadt. Obendrein bietet gerade das Umland meist mehr Ruhe und Freiraum für Familien. Die sechs Einfamilienhäuser und sechs Doppelhaushälften beispielsweise sind direkt an einem Biotop gelegen. Die Preise beginnen ab 499.900 Euro für eine Doppelhaushälfte mit mindestens 150 Quadratmeter Wohnfläche. Ein Einfamilienhaus mit einer Wohnfläche ab 200 Quadratmeter koste ab 599.900 Euro. Die Objekte werden in Massivbauweise gefertigt und verfügen laut Euro Grundinvest über eine hochwertige Ausstattung mit Fußbodenheizung.

 

 

Über das Unternehmen

Die Euro Grundinvest beherrscht die gesamte Klaviatur des Immobiliengeschäfts, von der Bewertung und der Planung über den Bau bis hin zur erfolgreichen Vermarktung. Das „sich auf andere verlassen“ bezieht sich auf das Zusammenspiel von Notaren, Steuerberatern und Rechtsanwälten, mit denen langjährige Geschäftsbeziehungen bestehen. Die handelnden Personen und Partner sind seit 1987 in der Immobilien- und Baubranche tätig und haben in dieser Zeit die Planung, den Bau und die Vermarktung von mehr als 2.500 Wohneinheiten mit einem Volumen von über 600 Mio. Euro erfolgreich begleitet. In dieser Zeit wurde das notwendige Beziehungsnetzwerk zu Grundstückseigentümern, Bauunternehmen, Architekten, Investoren, Behörden und zur Politik aufgebaut.

 

Weitere Informationen im Internet unter: www.euro-grundinvest.de

 

Pressekontakt
scrivo PublicRelations
Ansprechpartner: Kai Oppel
Elvirastraße 4, Rgb.
80636 München

 

tel:  +49 (0) 89 - 45 23 508 - 11
fax: +49 (0) 89 - 45 23 508 - 20
email: kai.oppel@scrivo-pr.de