12
DEZ

Neubauprojekt Fraunhoferstraße: Innerstädtische Lage sorgt für reges Interesse



Bereits erste Reservierungen / Baustart der 25 Wohnungen im Frühjahr 2013

Die Glockenbachsuiten, wie das Neubauprojekt des Münchner Bauträgers Concept Bau in der Fraunhoferstraße an der Reichenbachbrücke heißen wird, sind bei Immobilienkäufern begehrt. Neben der innerstädtischen Lage sorgt laut Concept Bau vor allem die Architektur für die enorme Nachfrage.

"In Anbetracht der allgemein hohen Immobiliennachfrage haben wir mit einem überdurchschnittlich gutem Vertriebsstart gerechnet. Das enorme Interesse zeigt, wie rar hochwertiger Neubauwohnraum in der Innenstadt ist", sagt Dr. Uwe Heimbürge, Geschäftsführer der Concept Bau GmbH. Das Neubauprojekt, das direkt an der Isar gelegen und nur einen Steinwurf vom Gärtnerplatz entfernt ist, wird nach einem Entwurf des Münchner Architekturbüros Allmann, Sattler, Wappner Architekten realisiert. Die Architekten konzipierten die Glockenbachsuiten so gewohnt zeitgenössisch wie einst die Herz-Jesu-Kirche in Neuhausen, für die sie bekannt geworden sind. Mit ihrem modernen Entwurf hatten sie sich im Sommer in einem Wettbewerb gegen mehrere Architekturbüros durchgesetzt.

Baustart für das Vorhaben ist bereits im Frühjahr nächsten Jahres geplant. Die 25 Wohnungen bieten den künftigen Bewohnern laut Concept Bau zwischen 53 und 147 Quadratmeter Platz. Die Verkaufspreise beginnen bei 7.700 Euro pro Quadratmeter.

Mehr Informationen: www.conceptbau.de

Über das Unternehmen

Die CONCEPT BAU GmbH ist ein Bauträger und Projektentwickler, der sich auf die Realisierung von hochwertigen Wohnimmobilien spezialisiert hat. 1982 in München gegründet, hat das Unternehmen bislang circa 6.000 Eigentumswohnungen, Reihenhäuser und Doppelhäuser geplant und verwirklicht. Dabei zählt das Bauen in moderner Architektursprache, die Optimierung der Grundrisse im Hinblick auf die sich wandelnden Bedürfnisse der künftigen Bewohner, die Entwicklung von Bauprojekten in interessanten, möglichst innerstädtischen Lagen ebenso wie die Implementierung energieeffizienter Technologien zu den Anforderungen eines jeden neuen Bauvorhabens. Zu den aktuellen Projekten gehören das Schlossviertel Nymphenburg, das Projekt "ELEMENTE" in Solln, die Schwanseestraße in Obergiesing und der "Pasinger Bogen". Concept Bau war zudem gemeinsam mit der Stadt München Vorreiter des München Modells, das sich der Schaffung von Eigentum in Mehrfamilienhäusern für Haushalte mit kleinen und mittleren Einkommen verschrieben hat. Mit der Integration in die LNC-Gruppe (Les Nouveaux Constructeurs) 2003, einem unabhängigen, europaweit tätigen französischen Projektentwickler mit Hauptsitz in Paris, wuchs eine starke internationale Kompetenz, die in jedes lokale Projekt einfließt.

 

Pressekontakt
scrivo PublicRelations
Gesellschafter: Nadine Anschütz & Kai Oppel
Elvirastraße 4, Rgb.
D-80636 München

Telefon: +49 89 45 23 508 12
Fax: +49 89 45 23 508 20
E-Mail: alexander.laux@scrivo-pr.de
Internet: www.scrivo-pr.de

Kontakt CONCEPT BAU  GmbH
Landsberger Straße 314 - 80687 München
Telefon: 089 / 21 23 98 – 0
Fax.: 089 / 21 23 98 95

Ansprechpartner für Medien: Manuela Börner
Marketingreferentin
Telefon: 089 / 21 23 98-39
Email: m.boerner@conceptbau.de